Ablauf & Organisatorisches

Hier findet ihr Informationen über den Ablaufplan bis hin zu wichtigen Informationen und einer Packliste für den #hack4ladies.

Der 48h Hackathon for Ladies findet vom 09. – 11. September 2022 statt.

Änderungen vorbehalten.

Wichtige Fragen und Antworten zum Hackathon for Ladies

1. Welche Übernachtungsmöglichkeiten gibt es?

Ihr habt die Möglichkeit bei uns im DOCK ONE in einem der Büroräume oder in einem nahegelegenen Hotel zu schlafen. Falls ihr Euch für die Variante Nr. 1 entscheidet, solltet ihr die Packliste beachten und entsprechend eine Isomatte und Schlafsack mitbringen.

Wenn ihr im Hotel übernachten wollt, haben wir folgende Empfehlungen für Euch:

  • Atlantic Hotel
  • 7Things
  • Prizeotel

Das DOCK ONE erhält günstigere Konditionen. Falls Ihr also Interesse daran habt, meldet Euch gerne bei uns.

2. Muss ich etwas zu Essen mitnehmen?

Nein, die Veranstaltung bietet eine Vollverpflegung (Frühstück, Mittag, Abend) für jede Teilnehmerin. An vegetarische und vegane Alternativen haben wir selbstverständlich gedacht.

3. Wie komme ich zum Hackathon for Ladies?

Ihr habt mehrere Möglichkeiten ins DOCK ONE zu gelangen. Hierfür stehen euch Zug, Bus, Bahn oder der eigene PKW zur Verfügung. Eine genaue Anfahrtsbeschreibung findet ihr hier.

4. Was muss ich für den Hackathon mitbringen?

Wir haben eine Packliste für Euch vorbereitet, an die ihr Euch richten könnt.

Falls ihr weitere Anregungen oder offene Fragen habt, meldet Euch gerne bei Uns!

Kontakt

Anfahrt

Auto: Wir liegen nur 1,6 km von der A27 Abfahrt Universität / Horn-Lehe entfernt. Fährt Richtung Centrum/Universität von der Autobahn ab und überquert die Universitätsallee. Anschließend biegt ihr in die Konrad-Zuse-Straße auf der rechten Seite. Ihr könnt in unserem Parkhaus (auch über Nacht) parken. Dieses befindet sich in der Parallelstraße Hildegard-von-Bingen-Str.

Öffis: Nehmt vom Stadtzentrum / Hauptbahnhof die Straßenbahnlinie 6 Richtung Universität und fährt bis zur Lise-Meitner-Haltestelle. Von dort erreicht ihr uns nach einem 650m Fußweg. Des Weiteren erreicht ihr uns mit zahlreichen Buslinien über die Haltestellen Universität Süd und Lise-Meitner-Straße.

Die Veranstaltung wird durch die Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa aus Mitteln des Landes und des Europäischen Sozialfonds Plus gefördert.