Ihre Design-Challenge

Das DOCK ONE-Team bietet Ihnen einen idealen Einstieg in die Arbeit mit der Design Thinking Methodik. Erleben Sie interaktive und praxisnahe Workshops mit kundenzentrierten Methoden. Wir bieten unsere Workshops jetzt auch Remote an.

Wir unterstützen Sie beim Erarbeiten und Lösen Ihrer Problemstellungen (Design-Challenges) im Kontext der voranschreitenden digitalen Transformation.

Das DOCK ONE unterstützt bereits die Lenze Gruppe (encoway GmbH, Lenze SE, logicline GmbH) bei digitalen Innovationsaktivitäten mithilfe von Methoden aus dem Design Thinking.

1-Tages-Workshop

Design Thinking kennenlernen und eine exemplarische Problemstellung (Design Challenge) bearbeiten.

3-Tages-Workshop

Design Thinking kennenlernen und Ihre individuelle Problemstellung (Design-Challenge) bearbeiten.

Remote

Wir bieten unsere Design Thinking Workshops auch Remote an.

Ihre Design-Challenge

Das DOCK ONE-Team bietet Ihnen einen idealen Einstieg in die Arbeit mit der Design Thinking Methodik. Erleben Sie interaktive und praxisnahe Workshops mit kundenzentrierten Methoden. Wir bieten unsere Workshops jetzt auch Remote an.

Wir unterstützen Sie beim Erarbeiten und Lösen Ihrer Problemstellungen (Design-Challenges) im Kontext der voranschreitenden digitalen Transformation.

Das DOCK ONE unterstützt bereits die Lenze Gruppe (encoway GmbH, Lenze SE, logicline GmbH) bei digitalen Innovationsaktivitäten mithilfe von Methoden aus dem Design Thinking.

1-Tages-Workshop

Design Thinking kennenlernen und eine exemplarische Problemstellung (Design Challenge) bearbeiten.

3-Tages-Workshop

Design Thinking kennenlernen und Ihre individuelle Problemstellung (Design-Challenge) bearbeiten.

Remote

Wir bieten unsere Design Thinking Workshops auch Remote an.

Warum Design Thinking?

Kürzere Produktlebenszyklen, zunehmender Wettbewerbsdruck, disruptive Technologien und immer weiter steigende Kundenerwartungen. Unternehmen werden heute vor Allem vor die Herausforderung gestellt, wirklich kundenzentriert Innovation zu betreiben, um die eigenen Leistungen kontinuierlich zu verbessern.

Erfolgreiche Unternehmen nutzen Design Thinking, um diese Herausforderung zu meistern. Es hilft dabei komplexe Probleme zu analysieren und durch kreatives, sowie strukturiertes Vorgehen in interdisziplinären Teams zu lösen. Dabei steht der Kunde stets im Mittelpunkt. Die eigenen Kunden wirklich zu verstehen, ist in der heutigen Zeit die Voraussetzung für den langfristigen Erfolg eines Unternehmens.

Empathie

aufbauen, um Kunden und deren Bedürfnisse wirklich zu verstehen

Ideen

mithilfe von Empathie und Kreativmethoden entwickeln

Testen

der Ideen mithilfe von Prototypen direkt am Kunden

Unsere Methodik

Unser Vorgehen gliedert sich in zwei Blöcke:
Einen Orientierungsteil und einen Teil in dem wir eine Lösung erarbeiten.

Unsere Design Thinking-Workshops

Wir orientieren uns in unseren Workshops am sechsstufigen Design Thinking-Prozess mit den Phasen: Verstehen, Beobachten, Sichtweise definieren, Ideen generieren, Prototyp entwickeln und Testen. Die Teilnehmer an unseren Workshops durchlaufen den gesamten Prozesses und erleben die Vorzüge durch die praktische Anwendung. Im 3-Tages-Workshop werden verschiedene Methoden und Techniken auf reale Problemstellungen im Bereich der digitalen Transformation angewandt.

Wir bieten zwei verschiedene Workshop-Formate an

In beiden Workshopformaten lernen Sie Design Thinking mit seinem Mind-Set und Best Practises praktisch kennen! Sie werden verschiedene Methoden, die es ermöglichen, Empathie für die eigene Zielgruppe aufzubauen und Bedürfnisse abzuleiten selbst ausprobieren. Zusätzlich lernen Sie unterschiedliche Kreativmethoden kennen und entwickeln damit neue Ideen für das Geschäft von Morgen. Ausgewählte Ideen werden anschließend mithilfe von Prototypen validiert. Sie erfahren, wie Sie Design Thinking im Arbeitsalltag Ihrer Organisation nutzen können.

1-Tages-Workshop

Der 1-Tages-Workshop richtet sich als Einführungsworkshop an Teilnehmer, bei denen das Kennenlernen von Design Thinking im Vordergrund steht.

3-Tages-Workshop

Bei unseren dreitägigen Workshops arbeiten Sie intensiv an Ihren eigenen Problemstellungen und Ideen. Hier steht nicht nur der Methodentransfer und das Kennenlernen von Design Thinking im Vordergrund, sondern auch konkrete Ergebnisse für Sie. Aus diesem Grund teilen wir den dreitägige Workshop in zwei Teile auf. Sie haben nach dem ersten Tag 1-2 Wochen Zeit und bekommen „Hausaufgaben“ mit. Diese Zeit können Sie nutzen, um beispielsweise mit Kunden zu sprechen und Annahmen zu testen oder um mit ihnen über entwickelte Ideen zu sprechen. Die Erkenntnisse nehmen Sie in den zweiten Teil des Workshops mit, bei welchem neben der weiteren Ideengenerierung das Entwickeln und Testen von Prototypen im Vordergrund steht.

Lernen Sie uns kennen!

Das DOCK ONE Team freut sich auf interessante, abwechslungsreiche Workshops!

Florian Hartke

Leiter für Innovation

Florian ist Leiter des DOCK ONE. Er ist Wirtschaftsinformatiker und hat seine Zeit viele Jahre dem E-Commerce gewidmet. Aber auch das encoway CPQ Geschäft ist ihm nicht fremd, da er dort einige Jahre als Projekt- und Teamleiter in der Projektentwicklung gearbeitet hat.

Dr. Erdem Galipoglu

Innovationsmanager

Erdem ist Projektleiter und Innovationsmanager im DOCK ONE. Nach dem Studium des Wirtschaftsingenieurwesens mit Schwerpunkt Produktionswirtschaft und Logistik, hat Erdem über die Innovation industrienaher Dienstleistungen promoviert.
Sein Tätigkeitsschwerpunkt im DOCK ONE liegt auf der Entwicklung digitaler Wertversprechen und Geschäftsmodelle.

Seeko Schottler

Business Developer

Seeko ist Business Developer im DOCK ONE. Er hat Wirtschaftsinformatik studiert und sich im BWL-Master auf Gründungs- und Markenmanagement spezialisiert. Seeko betreut bei uns die interne Ideenpipeline und verschiedene Forschungsprojekte. Außerdem entwickelt er ausgewählte Geschäftsideen mithilfe von Design Thinking-Methoden stetig weiter.

Interesse? Noch Fragen?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.





    Ich habe die Hinweise zum Datenschutz gelesen und willige ein.*

    * Pflichtfelder

    Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.