Was macht das DOCK ONE so – Forschungsprojekt INSERT

Im Forschungsprojekt „INSERT“ entwickeln wir ein KI-basiertes Assistenzsystem zur Konzeptplanung in Produktion und Logistik.

Das entwickelte System soll den gesamten Planungsprozess begleiten und eine Plattform zur Entwicklung von Logistik- bzw. Produktionsplanungskonzepten darstellen.

Das DOCK ONE einwickelt neben dem KI-Assistenzsystem die IT-Systemarchitektur. Das aufgenommene Expertenwissen wird für die Verwendung in gängigen KI-Methoden transformiert. Außerdem integriert das DOCK ONE die Materialflusssimulation mit dem Assistenzsystem, um einen reibungslosen Informationsfluss zwischen beiden Systemen zu gewährleisten.

Projekt- und Anwendungspartner im Projekt sind:

Das Projekt ist am mit einem vorzeitigen Beginn am 15.05.2020 gestartet, läuft zwei Jahre und wird von der Bremer Aufbau-Bank im Rahmen des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert.

Weitere Informationen zum Forschungsprojekt INSERT gibt es hier.

Author:
Seeko ist Business Developer im DOCK ONE. Er hat Wirtschaftsinformatik und im Master Betriebswirtschaftslehre studiert. Seine Aufgaben umfassen insbesondere das Ideenmanagement, Projektmanagement und die Geschäftsmodellentwicklung.