Innovation Meetup #2 im DOCK ONE

Am Mittwoch, den 27. November 2019, ging es mit der Innovation-Meetup-Reihe des DOCK ONE in die zweite Runde! Im Fokus des INNOVATION DOCK BREMEN standen Innovationsprozesse in der Industrie. Florian und Erdem vom DOCK ONE sowie Christoph Homeier und Carolin Böttjer von der BLG Logistics Group haben Einblicke in ihre Innovationsprozesse gegeben und gezeigt, wie Idea to Business bei ihnen umgesetzt wird.

Es wurden folgende Themen vorgestellt und diskutiert:

  • Ambidextrie: Wie Exploitation und Exploration im Innovationsprozess gleichzeitig beherrscht werden
  • Lean Startup: Iterativ und testgetrieben von der Idee zum Business Proposal
  • Forschung und Innovation: Wie Forschungsprojekte zur Entwicklung von neuem, digitalen Geschäft beitragen
  • 100-Tage-Projekte: Wie aus Ideen innerhalb von 100 Tagen erste Prototypen entstehen
  • Integration der Belegschaft in den Innovationsprozess: Wie gezielt Mitarbeiter und ihre Ideen in den Innovationsprozess integriert werden können.

Ziel der Meetup-Reihe ist es, die Vernetzung der Innovationscommunity der Region zu fördern und den Erfahrungsaustausch anzuregen. Der nächste Meetup ist im 1. Quartal 2020 geplant.

Autor: Erdem
Erdem ist Projektleiter und Innovationsmanager im DOCK ONE. Nach dem Studium des Wirtschaftsingenieurwesens mit dem Schwerpunkt auf Produktionswirtschaft und Logistik, hat Erdem über die Innovation industrienaher Dienstleistungen promoviert. Sein Tätigkeitsschwerpunkt im DOCK ONE liegt auf der Entwicklung digitaler Wertversprechen und Geschäftsmodelle.